Neuer Perso weg- Nerven blank und Sperrhotline 0180 1 33 33 33 auf Webseite des BVA schlecht zu finden !

Vorneweg ein nützlicher Link:   SOS- Infopass  und  wichtige Sperrhotlines: Der SOS- Infopass der EURO Kartensysteme GmbH, 60486 Frankfurt a.M. :  Sie können sich den Pass ausdrucken lassen und haben dann immer alle wichtigen Fon- Nummern bereit. 

Visa 0800 8118440  / ec Karte /Maestro  +49 1805 021 021  / Mastercard  0800 819 1040  Stand 11.11.2010

Sperrhotline für den Bundespersonalausweis:  0180 1 33 33 33

Supergau: Der neue Perso ist weg oder es wurde schon Schindluder mit ihm getrieben via Internet? Schnell die Sperrung veranlassen- aber wo? Wissen Sie, dass außer den Bürgerämtern auch das Bundesverwaltungsamt zuständig ist? Ja?

Zuerst werden Sie vielleicht in der Schnellsuche nach Sperrhotline  suchen. Dann haben Sie schlechte Karten! Unter dem Suchbegriff finden Sie das nicht!

sperrhotline.jpg

Unter Begriff „sperrhotline personalausweis“  googeln Sie sofort verschiedene Bürgerämter- wo Sie die wichtige Nummer schon im Titel finden.  Beim BVA suchen Sie länger. Auch auf dem diesbezüglichen Flyer des Amtes vermissen Sie dieseTelefonnummer.

sperrhotline22.jpg

Wo ist sie aber nun?

Suche unter : Personalausweis :

…… Hier hätten Sie ein Ergebnis erwartet?

Es kommt:
Der neue Personalausweis
Neuen Personalausweis verloren? Das BVA sorgt mit dem Sperrlistenbetrieb für ein Höchstmaß an Sicherheit….

wenn Sie hier weitersuchen kommt:

Das Sperrlistenmanagement im Bundesverwaltungsamt (BVA)

Der neue Personalausweis, der ab dem 1. November 2010 bei den Personalausweisbehörden beantragt werden kann, kann jederzeit gesperrt werden. So wird einen Missbrauch der elektronischen Identitätserbringung (eID-Funktion) zuverlässig verhindert, etwa wenn der Ausweis gestohlen wurde oder verloren gegangen ist. Die Sperrung kann über die zuständigen Personalausweisbehörden und den Sperrnotruf (Tel.: 01801-333 333) erfolgen, die die Sperrung unverzüglich beim Sperrlistenmanagement veranlassen.

Und hier ist endlich die gesuchte Telefonnummer!

++++++

So geht es auch nicht besser:
Nervige Suche unter:

„Personalausweis sperren“ —   Von der Startseite:

Haben Sie es gefunden?

Stand 11.11.2010  …. vielleicht wird es ja besser?

Herzlich willkommen!

Wahrzeit- Archiv              / Bitte lesen Sie auch diesen Artikel

Sie sind auf der Suche nach einem ganz bestimmten zeitgeschichtlichen Dokument? Oder einer ganz bestimmten Thematik? Sie lieben einfach das Flair und den Geruch alter Papiere und verstaubter oder geheimer Archive?Oder Sie sammeln Informationen?

Bei uns finden Sie mittelfristig Hinweise und Signaturen zu meist noch unveröffentlichten Dokumenten aus verschiedenen Archiven.

Dieser Blog hält Sie auf dem Laufenden, wenn neue Daten zur Verfügung stehen.

Schwer zugängliche, exklusive und mühsam von uns recherchierte zeitgeschichtliche Dokumente folgender Themenbereiche haben wir recherchiert und bieten demnächst hierfür Findemittel an:

  • Deutsche Innenpolitik 1945 – 1985
  • Deutsches Gesundheitswesen 1945 – 1965
  • Deutsche Justiz 1950 – 1965
  • Bildung und Forschung in Deutschland 1945- 1965
  • DDR und Sowjetische Besatzungsmacht 1945- 1965
  • Vertreibung aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten

Die Findelisten bestehen aus den Angaben der Standorte, den zugehörigen Signaturen und einer kurzen Inhaltsangabe.

Dokumente folgender Archive haben wir bisher durchgesehen:

  • BStU
  • Bundesarchiv /SAPMO Berlin- Lichterfelde
  • Landesarchiv Berlin
  • Evangelisches Zentralarchiv Berlin
  • Bundesarchiv Koblenz
  • Bundesarchiv Bayreuth (Vertriebenenarchiv)
  • Wahrzeit- Archiv für Zeitgeschichte – Privatbestände

Bitte schauen Sie  ab und zu einmal herein, um den Fortschritt des vorerst kostenlosen Angebotes zu verfolgen. Es wird auch als Broschüre (kostenpflichtig)  erscheinen.

Zur Zeit befinden sich die Findelisten im Aufbau.